Angebot

Körpersprachliches Longieren

Körpersprachliches Longieren
Fast jeder kennt das Longieren im Zusammenhang mit dem Reitsport. Doch kaum einem ist bekannt, dass das Longieren auch in der Hundewelt mittlerweile eine große Bedeutung hat. Doch was ist longieren?
Longieren ist die Verständigung zwischen Mensch und Hund durch Körpersprache.
Wir leben in einer Zeit, in der Kommunikation groß geschrieben wird, überall und jederzeit müssen wir uns mitteilen. Dabei senden wir oft unbewusst widersprüchliche Signale, leider auch, wenn wir mit unseren Hunden kommunizieren. Genau hier setzt das Training an.
Der Mensch muss lernen seine Körpersprache bewusst wahrzunehmen, um diese gezielt zur Kommunikation mit seinem Hund einzusetzen.
Longieren fördert die Bindung zwischen Hund und Mensch, verbessert das Vertrauen und ist auch sehr hilfreich im Alltag.

Individuelles Training:
Mittwochs ab 18:00 Uhr