Angebote

Hundeausbildung

Gut sozialisierte Hunde, die gelernt haben ein Team mit ihren Menschen zu bilden und sich in unserem Alltag angemessen zurechtzufinden, bereichern nicht nur das Leben ihrer Herrchen, sondern verbessern in hohem Maße die Akzeptanz der Hundehaltung in unserer Gesellschaft!

Alter: Bis 6 Monate

Junghundeausbildung

Die Junghundeausbildung setzt nahtlos nach der Welpensozialisation an. Spiel, Spaß und Lernen gilt es jetzt zu koordinieren, auch wenn euer felliger Freund nun in die Rüpelphase kommt und euch bei dem Kommando “Sitz” zeitweise nur noch mit großen Fragezeichen in den Augen anschauen wird. Wir versuchen in einer lockeren Atmosphäre, aber mit liebevoller Konsequenz weiterhin eure Bindung zu stärken und euch gezielt in einen Lernprozess zu führen. Ihr lernt hier unter anderem:

  • Möglichkeiten Absitzen, Ablegen und die Leinenführigkeit zu optimieren.
  • Arten den Hund gezielt zu motivieren und zeitgenau zu bestätigen.
  • Spielerisch dem Hund neue Erfahrungen näherzubringen.
  • Austausch von Erfahrungen, Problembesprechung und Hilfeangebote.

  • Individuelles Training:
    Montags ab 18:00 Uhr
    Donnerstags ab 18:00 Uhr
    Sonntags ab 11:00 Uhr

Alter: Ab 6 Monate

Basisausbildung

Unser Ziel ist es, euren Hund nicht zu einem unterwürfigen, sondern zu einem gehorsamen Begleiter auszubilden. Daher sollte man beim Training immer Leckerchen oder das Lieblingsspielzeug einbauen und den Hund damit animieren und belohnen. Ganz ohne Druck, sollt ihr ein eingespieltes Team mit eurem Vierbeiner werden und nach jeder Trainingsstunde den Platz mit einem guten Gefühl verlassen, ohne Angst haben zu müssen bei fehlern schief angesehen zu werden. Wie auch schon in der Junghundeausbildung werden hier oben genannte Punkte weiter ausgeführt, dazu gehört unter anderem z.B.:

  • Leinenführigkeit.
  • Freifolge.
  • Sitzübung.
  • Platzmachen mit Abrufen.
  • Anbinden des Hundes.
  • Unbefangenheit des Hundes gegenüber Fahrzeugen/Personen/ Umwelteinflüssen.

  • Individuelles Training:
    Montags ab 18:00 Uhr
    Donnerstags ab 18:00 Uhr
    Sonntags ab 11:00 Uhr

Vorbereitung auf die

Begleithundeprüfung

Wir bieten euch eine gezielte Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung an, die ihr am Ende auch in unserem Verein ablegen könnt. Diese Prüfung ist keine Pflicht, jedoch der Grundstein, um an späteren Turnieren teilnehmen zu können. Bei dieser Prüfung wird euer Hund auf Alltagstauglichkeit getestet, hierbei liegen die Schwerpunkte auf Gehorsam, Unbefangenheit, Sozialverträglichkeit und Verkehrssicherheit.


    Individuelles Training:
    Montags ab 18:00 Uhr
    Donnerstags ab 18:00 Uhr
    Sonntags ab 11:00 Uhr